Knusperspitze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 150 g Steirerkraft Kürbiskerne (gehackt)
  • 150 g Kristallzucker
  • 30 g Butter
  • 50 ml Schlagobers
  • 2 EL Honig
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 200 g Rohmarzipan
  • 30 g Kakao (zum Eindrehen )
Sponsored by Steirerkraft

Für die Knusperspitze Steirerkraft Kürbiskerne gehackt in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und auskühlen lassen.

Zucker in der Pfanne schmelzen und hellbraun karamellisieren. Butter und das Schlagobers beigeben, von der Platte nehmen und gut unterrühren. Auf die ausgeschaltete, noch heiße Herdplatte stellen. Honig, Vanillezucker und das klein geschnittene Marzipan hinzufügen.

Diese Masse so gut als möglich verbinden und zu den gerösteten Kürbiskernen geben. Mit einem Löffel gut vermischen und die heiße Masse auf ein Backpapier leeren. Ein zweites Blatt Papier darüber legen und zu einem Rechteck (3 mm stark) ausrollen.

Lauwarm in Dreiecke schneiden, indem man Quadrate von 3x3 cm quer durchschneidet.

Kakao in eine Schüssel sieben, darin die Dreiecke wälzen.

Heben Sie die Knusperspitze mit zwei Kuchengabeln aus dem Kakao. Nun in eine Dose schichten und zwischen die Lagen Butterpapier legen.

Tipp

Diese köstliche Kürbiskernvariation lässt sich problemlos für zwei Wochen aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare19

Knusperspitze

  1. s150
    s150 kommentierte am 10.12.2015 um 07:55 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 23.11.2015 um 18:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 22.11.2015 um 11:49 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 11.11.2015 um 09:17 Uhr

    Kürbiskerne, ... statt die üblichen Haselnüsse, eine gute Idee, ich werde auch mal andere Rezepte dahin verändern ...

    Antworten
  5. spiderling
    spiderling kommentierte am 19.10.2015 um 17:13 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche