Weinzwetschken-Schokoladetorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Schokoladetorte (siehe Grundrezept)
  • 150 g Ribiselmarmelade
  • Weinzwetschken (süße Weinzwetschken siehe Rezept)
  • 150 ml Schlagobers (zum Garnieren)
  • 50 g Mandeln (gehobelt und geröstet)
  • 30 g Schokoladespäne (zum Garnieren)
  • Schokolade-Füllcreme (siehe Rezept)

Zum Tränken:

  • 125 ml Läuterzucker (Zucker und Wasser 1:1 aufgekocht)
  • 60 cl Rum

Für die Schokoladen-Füllcreme:

  • 500 ml Schlagobers
  • 200 g Schokolade (klein geschnitten)
  • 1 EL Staubzucker

Für die Weinzwetschken-Schokoladetorte bereits am Vortag die Schokolade-Füllcreme vorbereiten. Am nächsten Tag den Schokoladeboden horizontal in 3 Teile schneiden.

Den untersten mit Ribiselmarmelade bestreichen und die Weinzwetschken darauf verteilen. Dabei 14 Stück als Garnitur beiseite geben.

Die Schokoladecreme in der Küchenmaschine gut steif schlagen und einen Teil über die Weinzwetschken streichen.

Den mittleren Schokoladeboden aufsetzen, mit etwas Rum und Läuterzucker tränken und abermals einen Teil Schokoladeobers daraufstreichen. Den obersten Schokoladeboden ebenso tränken und daraufsetzen.

Die Torte mit der restlichen Masse seitlich einstreichen. Obenauf mit geschlagenem Obers einstreichen und in 14 Stücke einteilen.

Je eine Schlagobersrosette auf jedes Stück dressieren und eine Weinzwetschke daraufsetzen. In die Mitte der Torte Schokoladespäne streuen und die Weinzwetschken-Schkokoladentorte servieren.

Tipp

Ein herrliches Weinzwetschken-Schokoladetorte Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 2

Kommentare3

Weinzwetschken-Schokoladetorte

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 17.10.2014 um 05:39 Uhr

    super

    Antworten
  2. s´pockerl
    s´pockerl kommentierte am 03.07.2014 um 21:17 Uhr

    es wäre gut wenn es einen Link zu den Weinzwetschken und der Schokoladetorte gäbe - die Weinzwetschken waren einfach zu finden bei der Schokotorte war es erst das 8. Rezept

    Antworten
    • mtutschek
      mtutschek kommentierte am 04.07.2014 um 08:55 Uhr

      Da haben Sie völlig Recht - wir werden das schnellstmöglich korrigiern. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche