Frühlingsrollen mit Hühnerfleisch-Shrimps-Fülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 8 Stück Frühlingsrollenblätter (20x20 cm, im Asia Shop erhältlich)
  • 150 g Hühnerbrust
  • 50 g Cocktailshrimps
  • 50 g Sojabohnensprossen
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer (daumennagelgroß)
  • 1 Stück Karotte (klein)
  • einige Blätter Weißkraut (60g)
  • 2 EL Ketjap Manis
  • 1 EL Oystersauce
  • 1 EL Chilisauce
  • Eiklar (zum Bestreichen)
  • Salz
  • Erdnussöl (für den Wok)
  • Pflanzenöl (zum Frittieren)

Die Hühnerbrust in feine Würfel schneiden und salzen. Schalotte, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Die Karotte grob reißen, das Weißkraut in feine Streifen schneiden. Etwas Erdnussöl in einem Wok erhitzen und die Hühnerfleischwürfel darin ringsum unter ständigem Rühren anbraten. Schalotten, Knoblauch, Ingwer, Karotten und Weißkraut hinzufügen und für 2 Minuten mitbraten. Dann die Cocktailshrimps und Sprossen zugeben. Vom Herd nehmen und mit Ketjap Manis, Chilisauce sowie Oystersauce abschmecken. Die Teigblätter auf einer Arbeitsfläche auflegen und die Teigränder mit Eiklar bestreichen. Jeweils etwas Fülle in die Mitte setzen. Dann eine Ecke darüber schlagen, die seitlichen Ecken einschlagen und abschließend zur letzten Ecke hin so einrollen, dass keine Fülle mehr austreten kann. Das Ende jeder Rolle mit Eiklar bestreichen und fest andrücken. In einem großen Topf (Fritteuse) oder im Wok reichlich Pflanzenöl erhitzen und die Frühlingsrollen (bei 180 °C) etwa 3 Minuten knusprig herausbacken. Herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Chili- und/oder Sojasauce

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare16

Frühlingsrollen mit Hühnerfleisch-Shrimps-Fülle

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 24.04.2016 um 11:54 Uhr

    Danke für das Rezept. Die Arbeit hat sich gelohnt!

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 20.12.2015 um 15:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 14.10.2015 um 16:01 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 29.09.2015 um 09:11 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 18.09.2015 um 10:35 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche