Weihnachtsmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Blatt Gelatine
  • 110 g Zucker
  • 3/4 EL Zimt
  • 1/4 EL Kardamom
  • 1/4 EL Neugewürz
  • 1/4 EL Gewürznelken (gemahlen)
  • 225 ml Milch
  • 3 Eier
  • 225 g Schlagobers
  • 1 Prise Salz

Für das Weihnachtsmousse zunächst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Zucker und Lebkuchengewürz vermischen. Die Milch aufkochen und die Zuckermischung darin auflösen. In einer Schüssel mit den Dottern vermischen und über dem Wasserbad dickcremig rühren. Die ausgedrückte Gelatine einrühren.

Anschließend über einem kalten Wasserbad kalt schlagen. Schlagobers steif schlagen. In die Masse einrühren.

Eiklar mit Salz aufschlagen und vorsichtig unter die Masse heben.

Entweder portionsweise in Gläser füllen oder in eine große Schüssel geben und später Nockerl ausstechen. Das Weihnachtsmousse bis zum Servieren für mehrere Stunden kalt stellen.

Tipp

Servieren Sie das Weihnachtsmousse zum Beispiel mit Weichselkompott. Sie können statt den einzelnen Gewürzen auch fertig gemischtes Lebkuchengewürz verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare28

Weihnachtsmousse

  1. Lisa_89
    Lisa_89 kommentierte am 12.01.2016 um 11:13 Uhr

    Ich habe diese Mousse 2015 zu Weihnachten gemacht und ich muss sagen, dass wir alle sehr enttäuscht waren. Durch die viele Gelatine war das Mousse steinhart und zäh wie Gummi. Hat eher an Kaugummi erinnert als an ein luftig leichtes Dessert. Ich würde mehr Zucker nehmen und höchstens 2 Blatt Gelatine. Dann könnte es vielleicht klappen.

    Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 21.07.2016 um 23:15 Uhr

    mit zusätzlicher schokoschicht total gut (:

    Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 23.12.2015 um 10:18 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 22.12.2015 um 21:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. autumn
    autumn kommentierte am 21.11.2015 um 19:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche