Topfengolatschen mit Honig-Birnen und Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Pkg. Plunderteig (aus dem Kühlregal)
  • 1 Becher Bio-Topfen (20%)
  • 2 EL Vanillezucker (selbst gemacht)
  • 1 Bio-Ei
  • 2 EL Maisstärke (Maizena)
  • 1 Birne
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 1 EL Honig
  • Zimt
  • 1 Biodotter

Für die Topfengolatschen mit Honig-Birnen zuerst das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Topfen (20%) mit einem Bio-Ei, Vanillezucker, Maizena (Maisstärke) und Zimt nach Geschmack verrühren.

Eine Birne schälen, entkernen und würfeln und mit etwas Honig und einer Handvoll grob gehackter Walnüsse marinieren. Den Plunderteig (aus dem Kühlregal) entrollen und in 8 Quadrate schneiden. Die Topfenmasse und die Birnenstücke mittig verteilen. 1 Eidotter verquirlen und die Ecken bestreichen und Golatschen formen. Auf ein Backblech setzen und mit dem restlichen Ei bestreichen. Die Topfengolatschen mit Honig-Birnen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Die Topfengolatschen mit Honig-Birnen eventuell noch mit etwas Staubzucker bestreuen! Wer mag kann auch ein paar in Rum marinierte Rosinen unter die Topfenmasse rühren. Die Golatschen sind schnell und einfach und passen perfekt zum herbstlichen Nachmittagskaffee oder Tee!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare17

Topfengolatschen mit Honig-Birnen und Walnüssen

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 02.04.2016 um 11:11 Uhr

    statt Birnen schmecken auch besonders gut Pfirsiche

    Antworten
  2. Owl1987
    Owl1987 kommentierte am 28.02.2016 um 14:38 Uhr

    Gerade noch im Ofen, jetzt schon fast alle weg. Sehr lecker und total schnell und einfach zu machen.

    Antworten
  3. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 30.12.2015 um 14:11 Uhr

    Sieht toll aus!!

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 08.11.2015 um 18:42 Uhr

    das mag ich

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 03.10.2015 um 10:44 Uhr

    tolle Füllung!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche