Kirschkuchen mit Schwarz-Weiss-Streusel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Schattenmorellen Oder
  • 2 Gläser à 680g
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Sanella Frische Teige "Rührteig"
  • 1 Pk. Sanella Frische Teige "Schwarz-Weiss-Gebäck"
  • 1 EL Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Kirschen spülen, entkernen. Mit dem Zucker kurz zum Kochen bringen, auskühlen. Rührteig auf ein gut gefettetes kleines bzw. 1/2 Blech aufstreichen. Kirschen auf einem Sieb gut abrinnen, gleichmässig auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Den Frischeteig "Schwarz-Weiss-Gebäck" zerkrümeln und über die Kirschen streuen. Den Kuchen im aufgeheizten Backrohr bei E-Küchenherd: 180 °C , Gas: Stufe 2, 35-40 Min. backen. Auskühlen, vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschkuchen mit Schwarz-Weiss-Streusel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche