Tomatensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Tomatensauce erst die Gläser vorbereiten. Ich wasche sie in der Spülmaschine und geb sie anschließend noch für ca. 15 Minuten bei 130 Grad in den Backofen um alle Keime zu töten.

Dann die Zwiebel und den Knoblauch kleinschneiden und in Olivenöl anbraten, mit Rotwein ablöschen. Die Tomaten, waschen, vom Strunk befreien und klein schneiden.

Diese mit in den Topf geben und alles für ca. 1 Stunde einköcheln lassen, Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Mixstab pürieren.

Jetzt durch ein feines Sieb passieren, damit Kerne und Haut entfernt werden. Noch heiß in die vorbereiteten Gläser randvoll füllen, verschließen und auf den Kopf stellen. Auskühlen lassen.

Tipp

Natürlich kann man die Menge steigern. Diese Menge reicht bei mir für 2 Gläser. Verfeinert man die Tomatensauce mit Chili, Thymian etc. entstehen feine Kompositionen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Tomatensauce

  1. evagall
    evagall kommentierte am 24.07.2016 um 12:31 Uhr

    eine perfekte Basis für Sugo, herzlichen Dank!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche