Tomatensauce Venedig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Tomatensauce Venedig das Öl in einer Pfanne erhitzen, die würfelig geschnittenen Zwiebeln dazugeben und 4 Minuten anrösten.

Die Tomaten mit dem Lorbeerblatt dazugeben, salzen und pfeffern und das Sugo auf kleiner Flamme 30 Minuten kochen lassen. Basilikum dazugeben und die Sauce weitere 5 Minuten kochen, danach durch ein Sieb passieren.

Eignet sich für jede Pasta und ist ein Hauch von Italien.

Tipp

Diese Sauce lässt sich wunderbar in Eiswürfelbecher oder Sauerrahmbecher füllen und einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 1 0

Kommentare9

Tomatensauce Venedig

  1. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 01.08.2015 um 14:03 Uhr

    super

    Antworten
  2. luisiana
    luisiana kommentierte am 07.07.2015 um 23:49 Uhr

    super praktisch

    Antworten
  3. yoyama
    yoyama kommentierte am 01.03.2015 um 17:40 Uhr

    sehr gut !

    Antworten
  4. thereslok
    thereslok kommentierte am 28.02.2015 um 17:42 Uhr

    portionsweise in Eiswürfelbehälter einfrieren find ich super

    Antworten
  5. spiderling
    spiderling kommentierte am 12.02.2015 um 17:49 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche