Shortbread

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 200 g Butter (weich)
  • 100 g Streuzucker (fein)
  • 300 g Mehl
  • etwas Salz

Für das Shortbread zunächst Zucker, Mehl, Salz und Butter zu einem Teig vermengen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, dann zu einer Rolle formen. In Frischhaltefolie einwickeln und ungefähr 60 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Backrohr auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Rolle auswickeln und ungefähr 1 cm breite Scheiben abschneiden. Alternativ kann der Teig auch 1 cm dick ausgerollt und mit einem Messer in Rechtecke geschnitten werden.

Mit genügend Abstand auf das Blech legen und mit einer Gabel einstechen. Das Shortbread für ungefähr 15 Minuten ins Backrohr schieben.

Tipp

Shortbread wird gerne zum Tee gereicht. Wer einen Keksstempel hat, kann das Shortbread auch damit verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
16 13 10

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Shortbread

  1. sabi
    sabi kommentierte am 17.06.2016 um 10:53 Uhr

    das ist nichts anderes als der altbekannte 3-2-1 teig. ich nehme den gerne für ganz normale kekse mit marmelade.

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 19.11.2013 um 13:30 Uhr

    Geht schnell und man hat jede Menge Möglichkeiten, zu tunken, dekorieren, usw.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche