Shortbread

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 300 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 1 Schote Vanille (Mark)
  • 200 g Butter
  • 80 g Honig

Fülle:

Dekor:

  • 50 g Kuvertüre

Mehl und Vanille vermischen, auf eine Arbeitsplatte geben und in die Mitte eine kleine Mulde drücken. Butter in kleine Stücke schneiden und in die Mulde legen, den Honig hinzufügen, alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Mürbteig in Frischhaltefolie einrollen und mindestens 2 Stunden kühl ruhen lassen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben und etwa 25 cm lange Rollen formen. Mit dem Kochlöffelstiel mittig längs eine Mulde hineindrücken.

Marzipan mit Orangenschalen und geraspelter Schokolade verkneten und ebenfalls zwei ca. 25 cm lange Rollen formen. Jeweils eine Marzipanrolle in die Teigmulden legen, einrollen und eckig formen. Davon etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Backblech mit Backpapier belegen, Scheiben in gleichmäßigen Abständen daraufsetzen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C etwa 15 Minuten backen.

Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und die ausgekühlten Scheiben mit Schokospritzern verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 0 0

Kommentare6

Shortbread

  1. Illa
    Illa kommentierte am 27.12.2015 um 14:28 Uhr

    gut

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 26.12.2015 um 16:15 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 03.06.2015 um 16:46 Uhr

    Marzipan im Shortbread? Sorry nein!

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 08.04.2015 um 13:26 Uhr

    Absolut lecker!

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 24.01.2015 um 15:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche