Semmelknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Semmelknödel zuerst die alten Semmeln in Würfel schneiden. Das Mehl bemengen und mit einer Prise Salz würzen. Danach die Milch und das Ei verquirlen und ebenfalls unter die Masse rühren. Wenn man möchte, kann man Petersilie klein hacken und ebenfalls unterrühren. Wenn die Masse zu trocken ist, einfach etwas Milch nachgeben.

Die Masse etwas anziehen lassen und eine Schüssel Wasser bereit stellen. Nun die Hände in das Wasser tunken und mit den nassen Handen Knödel formen. Wichtig ist, die Knödelmasse fest zu Knödeln zu drücken. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die geformten Knödel ins kochende Wasser geben. Das Wasser mit den Semmelknödeln aufkochen lassen, danach zurückdrehen und ziehen lassen (mind. 20 Minuten).

Tipp

Die Semmelknödel passen zum Beispiel gut Rotkraut und Putenrollbraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Semmelknödel

  1. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 23.11.2015 um 20:18 Uhr

    gut

    Antworten
  2. walnuss
    walnuss kommentierte am 03.05.2015 um 08:18 Uhr

    Klassisch gut!

    Antworten
  3. monic
    monic kommentierte am 25.02.2015 um 11:54 Uhr

    mache sie manchmal auch klein - als Suppenbeilage

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche