Schwammerlgulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 4

  • 800 g Eierschwammerl (geputzt)
  • 60 g Butter
  • 100 g Zwiebeln
  • 1/8 Liter Sauerrahm
  • 10 g Paprikapukver (edelsüß)
  • 3-4 EL Weißweinessig
  • 1 TL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Eierschwammerln je nach Größe ganz belassen oder schneiden. Zwiebeln schälen, fein hacken. Butter in einer Kasserolle erhitzen, Zwiebeln darin goldbraun rösten, Paprikapulver zugeben, durchrühren, sofort mit Essig ablöschen. Eierschwammerln dazu geben, salzen, pfeffern, durchrühren und zugedeckt 10-12 min weich dünsten. Deckel abnehmen, aus den Schwammerln getretene Flüssigkeit ein wenig einkochen lassen. Sauerrahm mit Mehl verrühren, unter die Schwammerln geben, nochmals 5 min auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare29

Schwammerlgulasch

  1. Leben
    Leben kommentierte am 31.07.2015 um 08:47 Uhr

    Toll

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 30.07.2015 um 15:00 Uhr

    wunderbar !

    Antworten
  3. sradauer
    sradauer kommentierte am 23.07.2015 um 11:23 Uhr

    total lecker und schnell gekocht

    Antworten
  4. Corinna5432
    Corinna5432 kommentierte am 22.07.2015 um 22:33 Uhr

    Fabelhaft!

    Antworten
  5. padio
    padio kommentierte am 22.07.2015 um 20:52 Uhr

    Gerade gemacht...alles weg ☺

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche