Schokotorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Butter
  • 1 Stk. Vanilleschote
  • 9 Stk. Eier
  • 360 g Zucker
  • 100 g Kakaopulver
  • 150 g Mehl
  • 450 g Zartbitterschokolade
  • 250 ml Schlagobers
  • 200 g Vollmilchschokolade

Für die Schokotorte 100 g Butter mit dem Vanillemark in einem Topf bei geringer Hitze zerlassen, dann etwas abkühlen lassen. Eier und Zucker mit einem Rührgerät etwa 8 Minuten schaumig schlagen, bis sich das Volumen verdreifacht hat.

Kakao und Mehl darübersieben, vorsichtig unterheben, dann die Butter unterheben. Den Teig in eine Springform mit 26 cm Durchmesser geben, glatt streichen und 40 Minuten backen.

Den abgekühlten Kuchen zweimal waagrecht durchschneiden. Zartbitterschokolade klein hacken und mit dem Schlagobers und der restlichen Butter in einem Topf bei geringer Wärme verrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist.

Das Schokoladenobers abkühlen und im Kühlschrank ganz erkalten lassen. Anschließend mit einem Rührgerät schaumig aufschlagen. Einen der Böden auf eine Tortenplatte setzen, den Boden mit Creme bestreichen und den nächsten Boden aufsetzen.

Leicht andrücken und mit restlichen Böden und Creme ebenso verfahren. Mit einer Schicht Creme enden und ebenfalls an den Rändern außen etwas Creme verteilen.

Für die Verzierung die Vollmilchschokolade schmelzen, mit einem Löffel an den Ränden etwas runterlaufen lassen. Zum Schluss den oberen Teil mit der geschmolzenen Schokolade einstreichen und mit einer Palette die Tupfen machen.

Einfach die Palette auf der Schokolade ablegen und hochziehen. Den Vorgang so oft wiederholen, bis das Muster passt.

Tipp

Die Schokotorte kann auch beliebig anders verziert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schokotorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche