Feine Schokoladentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 6 Stk. Dotter
  • 100 g Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 50 g Nüsse (gerieben)
  • 150 g Schokolade (gerieben)
  • 6 Stk. Eiklar
  • 3/8 l Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Schokoladenpudding
  • 150 g Butter (weich)
  • 100 g Schokolade (erweicht)

Für die Schokoladentorte Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillezucker und Dotter hinzugeben.

Das mit Backpulver und Kakao gemischte und gesiebte Mehl, die Nüsse und die Schokolade untermischen und zuletzt den festgeschlagenen Schnee unterheben.

Die Masse in eine befettete Springform füllen und 50-60 Minuten backen.

Für die Schokoladencreme aus Milch, Zucker und Puddingpulver einen festen Pudding kochen und erkalten lassen.

Die Butter schaumig rühren, erweichte Schokolade und den Pudding löffelweise daruntergeben.

Nun die Torte zweimal durchschneiden, mit Creme bestreichen und mit Schokoladenglasur glasieren.

Tipp

Statt der Schokoladencreme kann für die Schokoladentorte auch Ribiselmarmelade verwendet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
13 5 2

Kommentare18

Feine Schokoladentorte

    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 16.02.2017 um 15:55 Uhr

      Lieber Mercy, wir haben die Buttermenge ergänzt. Die Milchmenge ist korrekt, der Pudding für die Creme soll ja etwas fester werden. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  1. Mercy
    Mercy kommentierte am 16.02.2017 um 12:25 Uhr

    Hi,Die Angaben für die Creme ist nicht komplett - da steht gerade mal Butter .. 200g oder 500g wieviel Butter soll man nehmen für den Pudding ???Weiters ist es richtig, dass 3/8 l Milch für ein Packerl Pudding genommen werden soll. Also auf meine "Haas" Puddings, egal welche Sorten, wird immer ein 1/2 l Milch angegeben.Danke für die Aufklärung und Liebe Grüße Mercy

    Antworten
  2. Natii
    Natii kommentierte am 23.11.2015 um 19:22 Uhr

    Zum Anbeisen

    Antworten
  3. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 06.11.2015 um 11:02 Uhr

    gut

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 17.10.2015 um 13:28 Uhr

    super

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche