Rustikale Gerstenpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 EL Gerste
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 0.5 Bund Suppengrün
  • 0.5 Zucchini (klein)
  • 4 Champignons
  • 0.5 Tasse Gemüsesuppe
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Küchenkräuter der Provence
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Dille
  • 2 EL Edamer

Die Gerste in in etwa Einem Drittel der klare Suppe weichkochen.

Zwiebel und Knoblauch hacken, in dem Öl andünsten. Suppengrün würfelig schneiden, Zucchini scheibeln und Champignons vierteln. Alles mitdünsten. Mit der klare Suppe löschen.

Die Gerste hinzfügen, mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern nachwürzen. Petersilie und Dill hacken und unterrühren. Den Käse darüberstreuen.

in: fit for fun 7/95

Barbara Furthmüller

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rustikale Gerstenpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche