Röschen-Bowle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 8 Röschen, gelb und rot, frisch duftend, voll erblüht
  • 1500 ml Weisswein
  • 10 Prise Rosenwasser
  • 1500 ml Sekt

3/4 Röschen abspülen, die Blätter abzupfen und in eine große Backschüssel legen. Den Wein und das Rosenwasser zufügen und den Ansatz für 4 bis 5 Stunden bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. Den Ansatz abgießen.

Die übrigen Röschen abspülen, die Blätter abzupfen und in das Bowlegefäss legen. Den Bowleansatz darübergiessen, kurz umrühren und mit Sekt auffüllen. Achtung: Verwenden Sie nur Röschen, bei denen Sie absolut sicher sind, dass sie nicht mit einem Pflanzenschutzmittel behandelt wurden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Röschen-Bowle

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 17.02.2015 um 17:11 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche