Pizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Teig:

Für den Belag:

  • 100 g Schinken
  • 1/2 Kugel Mozzarella (gewürfelt)
  • 2 Scheiben Schmelzkäse
  • 1/2 Stk Spitzpaprika (gewürfelt)
  • 4 Stk Basilkum (nudelig geschnitten)

Für die Sauce:

Für die Pizza die Germ in warmen Wasser auflösen und mit den anderen Teigzutaten so lange mit dem Knethacken bearbeiten; bis sich der Teig vom Rand löst, zugedeckt in warmes Wasser stellen und zur doppelten Größe aufgehen lassen.

In der Zwischenzeit die passierten Tomaten mit Salz, Zucker und Origano kurz aufkochen und dann wieder abkühlen lassen.

Ist der Teig aufgegangen, diesen halbieren und auf bemehlter Arbeitsfläche etwas auswalken und dann zu einem runden Fladen, der am Rand etwas dicker ist, ca. 30 cm Durchmesser ausziehen.

Mit der halben Tomatensauce bestreichen, den Schinken und die beiden Käsesorten darüber streuen und im vorgeheizten Backrohr auf Stufe 2 bei 220 °C bei Unter-und Umlufthitze ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Mit fein-nudelig geschnittenem Basilikum bestreuen.

Tipp

Den Pizzateig kann man auch einfrieren, so hat man immer einen parat, wenn man in der Früh bereits weiß, dass es am Abend Pizza geben soll.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 4 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Pizza

  1. Nina´s und Walter´s Rezeptewelt
    Nina´s und Walter´s Rezeptewelt kommentierte am 15.05.2016 um 21:29 Uhr

    Immer wieder gut die Rezepte von Goldioma! Vielen Dank für die Rezepte und weiter so...!

    Antworten
    • Goldioma
      Goldioma kommentierte am 16.05.2016 um 07:57 Uhr

      danke für die aufmunternden Worte- man tut was man kann. Vielleicht fällt mir wieder was ein

      Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 13.05.2016 um 10:18 Uhr

    Beim Belag stett chinken statt Schinken

    Antworten
    • Goldioma
      Goldioma kommentierte am 13.05.2016 um 11:15 Uhr

      Da muss man sich das S denken- zu schwach angetippt

      Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 13.05.2016 um 11:21 Uhr

      Liebe Goldioma, ist mittlerweile ausgebessert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche