Pizza-Buchteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • siehe Pizzateig Grundrezept

Für die Fülle:

Zum Fertigstellen:

Für die Pizza-Buchteln den Teig laut Pizzateig Grundrezept zubereiten.

Knoblauchzehen fein hacken und mit dem Olivenöl vermischen. Beiseitestellen. Paradeiser entkernen und in kleine Würfel schneiden, getrocknete Paradeiser, Mozzarella und Schinken klein würfeln.

Den Germteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen und in 20–24 Quadrate schneiden. Jedes Quadrat mit Mais, Paradeiser-, Mozzarella- und Schinkenwürfeln belegen und mit Chili und Kräutern bestreuen.

Die Teigecken über der Fülle zusammenklappen und zu Kugeln rollen. Eine runde oder ovale Auflaufform mit Butter ausstreichen, die Pizza-Buchteln mit etwas Abstand zueinander hineinsetzen und noch 25 Minuten gehen lassen.

Die Buchteln mit dem Knoblauch-Olivenöl bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Die Pizza-Buchteln im vorgeheizten Backrohr bei 190 °C ca. 40 Minuten goldbraun backen und mit der Paradeissauce servieren.

Tipp

Die Pizza-Buchteln kann man mit beliebig anderen Zutaten füllen.

Das Rezept für die Paradeissauce finden sie hier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
25 17 1

Kommentare73

Pizza-Buchteln

  1. 123gurke456
    123gurke456 kommentierte am 11.04.2016 um 13:37 Uhr

    Klingt echt gut......Mal eine pikante Version von Buchteln schmeckt meiner Familie sicherlich und wird deshalb auch gleich morgen ausprobiert.

    Antworten
  2. traumfaengerin
    traumfaengerin kommentierte am 14.12.2015 um 08:24 Uhr

    Wofür brauch ich den Würfel Germ, der extra angeführt ist? Im Grundrezept ist ja der Germ schon aufgelistet!

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 15.12.2015 um 09:57 Uhr

      Liebe traumfaengerin, danke für den Hinweis. Für die Pizzabuchteln braucht man keinen zusätzlichen Germ, wenn der Pizzateig nach Grundrezept gemacht wird. Wir haben den Fehler korrigiert. Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 09.11.2015 um 16:11 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. molenaar
    molenaar kommentierte am 10.10.2015 um 10:26 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche