Pizza mit Ananas und Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Pizzateig; Rolle aus der Kühltheke

Belag:

  • 1 Ds. Ananas; kleine Dose
  • 1 Brokkoli; kleiner Kopf
  • 50 g Schlagobers
  • 150 g Crème fraîche
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 200 g Mozzarella-Käse; eine Kugel
  • Öl; zum Beträufeln

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Küchenherd auf 250 Grad vorwärmen.

Ananas abrinnen, Brokkoli reinigen, Stiel entfernen. Waschen, in Rosen teilen, in kochend heissem Salzwasser 3 Min. blanchieren, abschrecken.

Schlagobers mit Crème fraîche, Salz, Cayennepfeffer und Saft einer Zitrone durchrühren.

Schinken in Stückchen zupfen.

Den Teig mit Pergamtenpapier aufs Blech legen, mit der Crème fraîche-Mischung bestreichen. Die Hälfte des Schinkens, Brokkoli und Ananasscheiben darauf gleichmäßig verteilen. Restlichen Schinken und in Scheibchen geschnittenen Mozzarella-Käse auflegen. Mit Öl beträufeln. Pizza im Herd goldbraun werden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pizza mit Ananas und Schinken

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 26.04.2015 um 16:59 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche