Persischer Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Tasse Basmati
  • 4 lg Erdäpfeln
  • 1 Bund Safran
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz

Erdäpfeln von der Schale befreien und in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Basmati in ausreichend leicht gesalzenem Wasser aufsetzen und 10 Min. halbgar machen.

Butterschmalz in einem schweren gusseisernen Kochtopf schmelzen, Kartoffelscheiben möglichst dich aneinander auf den Topfboden in einer Lage anorden. Salzen. Halbgar gekochten Langkornreis in einen Haarsieb Form und mit Wasser abspülen, kurz abrinnen und auf den Kartoffelscheiben kegelförmig aufhäufen. Butter schmelzen, zermörserte Safranfäden untermengen, über den Langkornreis schütten. Ganz leicht mit Salz würzen. Um den Topfdeckel ein Küchenhandtuch binden. Deckel auf den Kochtopf setzen und 5 min auf hoher Hitze fahren. Danach die Hitze auf 'klein' stellen und Langkornreis weitere 20 min dämpfen.

Safaranreis mit dem übrigen mischen, die knsuprig gegarten Kartoffelscheiben und den Langkornreis gemeinsam auf die Teller Form.

Dazu passt eine schöne Lamm-Kichererbsen-Tajine, aber auch jede andere

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Persischer Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche