Traunseeschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Butter (zimmerwarm)
  • 6 Dotter
  • 180 g Feinkristallzucker
  • 4 Eiklar
  • 3 cl Rum (60%)
  • 10 g Vanillezucker
  • 50 g Kuvertüre (gerieben oder Kochschokolade)
  • 250 g Haselnüsse (fein gerieben oder Mandeln)
  • 60 g Mehl (glatt)
  • 1 Prise Salz

Für die Schaummasse:

  • 2 Eiklar
  • 120 g Feinkristallzucker

Zum Bestreuen:

  • Haselnüsse (grob gehackt oder Mandeln bzw. Mandelblättchen)
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Butter, Dotter, Salz, Hälfte des Zuckers, Rum und Vanille schaumig rühren. Eiklar mit restlichem Zucker zu steifem Schnee schlagen. Geriebene Nüsse, Schokolade, Mehl und zuletzt Eischnee in den Abtrieb rühren. Masse auf ein vorbereitetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 165 bis 175 °C 13 bis 15 Minuten auf Sicht backen. Für die Schaummasse Eiklar mit Zucker steif schlagen und auf die Schnitten streichen. Mit Nüssen oder Mandeln bestreuen und bei ca. 100 °C nochmals etwa 10 Minuten überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Kommentare30

Traunseeschnitten

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 03.06.2016 um 21:04 Uhr

    auch mit kakao statt schoko dazu sehr gut (:

    Antworten
  2. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 13.12.2015 um 21:44 Uhr

    zum Anbeißen gut

    Antworten
  3. conny.r
    conny.r kommentierte am 10.12.2015 um 18:30 Uhr

    Klingt sehr gut.

    Antworten
  4. thereslok
    thereslok kommentierte am 22.10.2015 um 22:11 Uhr

    super gut!

    Antworten
  5. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 03.10.2015 um 11:37 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche