Paradeissauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Paradeissauce zuerst den Zwiebel klein hacken und anbraten. Sobald dieser glasig ist, die pürierten Paradeiser hinzugeben.

Den Zucker unterrühren und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren für etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Tipp

Die Paradeissauce ist mit Reis serviert DAS Kinderessen schlecht hin. Wenn man mehr davon macht, am besten portionsweise einfrieren. So hat man immer etwas parat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Paradeissauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche