Panierte Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 sm Zucchini, ungeschält in Scheibchen (1/2 cm) geschnitten
  • 1 Ei, mixen
  • 1 EL Petersilie (glatt, gehackt)
  • 2 EL Semmelmehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1. Zucchinischeiben mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

2. Ei und Petersiliie durchrühren. Die Zucchinischeiben darin eintunken und dann in Semmelmehl auf die andere Seite drehen.

3. In heissem Öl goldbraun rösten. Auf Küchenrolle abrinnen und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Tipp: Die Zucchini schmecken genauso abgekühlt als Snack zum Wein.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Panierte Zucchini

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 25.04.2016 um 15:22 Uhr

    Ich habe etwas Walnussmehl unter die Brösel gemischt, dadurch haben die Zucchini einen leicht nussigen Geschmack !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche