Panettone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Germ
  • 4 EL Wasser (lauwarm)
  • 600 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 200 g Butter
  • 1 Zitrone (die abgeriebene Schale davon)
  • 250 g Früchte (kandierte, und Zitronat)
  • 150 g Rosinen
  • 1 EL Sonnenblumenöl (oder anderes Pflanzenöl)

Für den Panettone die Germ in lauwarmem Wasser mit ein wenig Mehl durchrühren und eine halbe Stunde bei geschlossenem Deckel gehen lassen.

Mehl, Zucker und Salz vermengen und eine Ausbuchtung in die Mehlmischung drücken. Germ und Eier in die Ausbuchtung geben und alle Zutatenen zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten.

Butter in Flöckchen, Zitronenschale, kandierte Früchte und Rosinen hinzufügen und ausführlich in den Teig einarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen und bei geschlossenem Deckel an einem warmen und zugfreien Ort 8 Stunden aufgehen lassen.

Nun den Teig zu einem großen länglichen Zylinder formen und in eine gut eingeölte Charlotten- bzw. Brioche-Form geben. Weitere 2 Stunden aufgehen lassen.

Das Backrohr auf 220 °C vorwärmen, die Teigoberfläche kreuzförmig einschneiden und den Kuchen ca. 50 Minuten backen. Den Pannetone sofort aus der Form nehmen und auf ein Kuchengitter geben.

Tipp

Sie sollten den Pannetone vor dem Anschneiden mindestens 12 Stunden ruhen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Panettone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche