Orecchiette mit Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Orecchiette mit Brokkoli zunächst den Brokkoli reinigen. Die Köpfe in Rosen, die Stiele in feine Scheibchen schneiden. Alles in kochend heißem, leicht gesalzenem Wasser kurz blanchieren.

Den Knoblauch in Scheibchen schneiden. Etwas Olivenöl in eine beschichtete, große Bratpfanne geben, Pancetta darin bei kleiner Temperatur auslassen. Wenn die Speckwürferl schön knusprig sind, herausfischen und auf Küchenpapier abrinnen lassen.

Die Orecchiette (nach Packungsanleitung) al dente kochen und abschütten.

Im Pancettafett den Knoblauch leicht anbraten, dann auch den feingehackten Peperoncino dazugeben. Darauf den vorgegarten Brokkoli in dem Fett schwenken. Mit Wein aufgießen. Mit Salz (nicht zu viel, die Pancetta ist ja schon gesalzen), Muskatnuss und Pfeffer nach Gusto nachwürzen.

Pasta dazu und umrühren. Nicht vergessen, die Pancettawürfelchen auf die Orecchiette mit Brokkoli zu streuen.

Tipp

Damit die Orecchiette mit Brokkoli zum vegetarischen Gericht werden, einfach den Pancetta weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Orecchiette mit Brokkoli

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 28.08.2014 um 09:02 Uhr

    was sind Orecchiette und Pancetta?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 28.08.2014 um 13:33 Uhr

      Liebe kassandra306! Orecchiette sind eine italienische Nudelsorte (mehr dazu hier: http://www.ichkoche.at/pastasorten-artikel-101). Pancetta ist italienischer Bauchspeck vom Schwein, der mit Salz und Kräutern getrocknet wird. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
    • kassandra306
      kassandra306 kommentierte am 28.08.2014 um 19:52 Uhr

      danke, jetzt weiß ich wieder mehr :-)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche