Obatzda-Laugen-Spieße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Obatzda-Laugen-Spieße zunächst die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Radieschen waschen, putzen und halbieren. Den Schnittlauch fein hacken.

Butter und Camembert vermischen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.

Die Laugenstanger schräg in dünne Scheiben (ca. 1-1/2 cm dick) schneiden. Dick mit Obatzda bestreichen. Schnittlauch darüberstreuen.

Auf einen Holzspieß zunächst eine Radieschenhälfte, dann 2 Laugenstangerlscheiben (so dass die Obatzda-Seiten zueinander schauen) und als letztes wieder eine Radieschenhälfte aufspießen.

Obatzda-Laugen-Spieße servieren.

Tipp

Zu den Obatzda-Laugen-Spieße passt am besten Bier.

Wer möchte, kann zwischen die Laugenbrötchen eine Scheibe Speck spießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Obatzda-Laugen-Spieße

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 23.06.2015 um 10:00 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 19.03.2015 um 11:45 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 10.02.2015 um 16:51 Uhr

    toll

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 04.09.2014 um 00:12 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche