Frische Gnocchi mit Gemüse und Parmaschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 250 g Kaiserschoten
  • 250 g Strauchtomaten
  • 100 g Parmaschinken
  • 2 Frühlingslauch
  • 2 Dotter
  • 4 EL Mehl
  • 80 g Parmaschinken
  • 8 Basilikumblätter
  • 6 Salbeiblätter
  • 2.5 EL Olivenöl
  • 2 EL Gemüsesuppe
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Paradeiser abziehen, entkernen und in Filets schneiden. Kaiserschoten oben und unten ein kleines bisschen klein schneiden, in leichtem Salzwasser kurz blanchieren, abgekühlt ablaufen, abrinnen und diagonal halbieren.

Frühlingslauch putzen, grobe Rollen schneiden. Schinken in Streifchen zerteilen, in ein kleines bisschen klare Suppe auslaufen. Basilikum und Salbeiblätter in Streifchen schneiden.

Erdäpfeln machen, abschälen und durch die Kartoffelpresse drücken.

Mit den Eigelben und zwei Esslöffeln Mehl mischen, mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz würzen. Die Menge zu einer Kugel formen und auf einer mehlierten Fläche auswalken (ca. 2, 5 Zentimeter dick).

Von der Menge mit dem Küchenmesser Gnocchi klein schneiden, mehlieren und in sprudelndes Salzwasser Form - ungefähr zwei bis drei Min. ziehen.

Frühlingszwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten*, die Kaiserschoten und Tomatenfilets dazugeben. Gnocchi mit der Schaumkelle abrinnen und dazugeben, mit anschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Salbei und Basilikum hinzufügen. In einem tiefen Teller anrichten. Die Schinkenstreifen darüber gleichmäßig verteilen und Parmesanspäne darüber hobeln.

Tipp

Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Frische Gnocchi mit Gemüse und Parmaschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche