Maroniplunder

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Stk. Blätterteig (Plunderteig)
  • 200 g Maronipüree (gekauft od. selbst gemacht)
  • Zwetschkenmarmelade
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • Mandelsplitter (zum Bestreuen)

Für das Maroniplunder den Blätterteig ausrollen und zuschneiden - je nachdem, ob man lieber Kipferl, Plundertaschen, etc. möchte.

Die zugeschnittenen Blätterteigteile mit Marmelade bestreichen und jeweils ein Stück Maronipüree darauf legen. Zur gewünschten Form rollen (wie Kipferl), mit Ei bepinseln und mit einigen Mandelsplittern bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umfluft ca. 12-15 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Vor allem Zwetschkenmarmelade passt sehr gut zum Maroniplunder aber auch andere Marmeladen können kombiniert werden und zu einem interessanten Geschmackserlebnis führen. Probieren Sie zum Beispiel einmal Marillenmarmelade.

Ein Rezept für Maronipüree finden Sie HIER.

Was denken Sie über das Rezept?
1 11 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Maroniplunder

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche