Manu´s Babybauchtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Teig:

  • 9 Eier
  • 55 dag Feinkristallzucker
  • 2 Pkg. Vanillinzucker
  • 300 ml Wasser
  • 300 ml Sonnenblumenöl
  • 37 dag Mehl (glattes)
  • 5 EL Kakaopulver
  • 1 Pkg. Backpulver

Für die Fülle:

Für die Ganache:

  • 50 dag Kochschokolade
  • 2 Becher Schlagobers

Für die Deko:

  • 1 kg Fondant (weißes)
  • 25 dag Fondant (orange)
  • Lebensmittelfarbe (Ivory, rot und schwarz)
  • Lebensmittelstifte

Für Manu´s Babybauchtorte Eier, Feinkristallzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend langsam Wasser und Öl unterrühren. Zum Schluss das mit Backpulver und Kakaopulver versiebte Mehl unterheben.

2 halbkugelförmige kleine Backformen (für Busen)und 1 große halbkugelige Form (Bauch) ausfetten und mit griffigem Mehl ausstreuen. Den Teig einfüllen und bei 180 Grad backen.

Nadelprobe machen, da der Bauch durch die Höhe eine längere Backzeit hat. Ausgekühlt einmal durchschneiden und mit Marillenmarmelade füllen.

Für die Ganache wird Schlagobers aufgekocht und die Schokolade darin geschmolzen. Einige Stunden auskühlen lassen und anschließend den Busen und den Bauch jeweils 2 - 3 x einstreichen.

Nach jedem Einstreichen die Torte in den Kühlschrank stellen. Für die Deko wird Fondant geknetet. Etwas Fondant hautfarben einfärben und damit den Busen überziehen (ca. 3 mm dick).

Den Fondant an den Kanten leicht andrücken und mit dem Handrücken die Falten, die möglicherweise entstehen mit einem Glätter glätten. Den überstehenden Fondant mit einem scharfen Messer abschneiden.

Anschließend mit weißem Fondant den Bauch überziehen und genauso vorgehen und mit weißem Fondant die Bluse für den Busen auswalken und auf den Busen legen.

Für die Schleife orangene Kügelchen auf weißen Fondant legen und mit dem Fondantroller darüberrollen, Streifen ausschneiden und zwischen Busen und Bauch legen. Orangenes Fondant auswalken und wellenförmig ausschneiden und über den Bauch legen und glätten.

Für die Rüschen wird Küchenrolle zusammengerollt und jeweils am Rockende mit Abständen unterlegt. Für die Schrift etwas Fondant schwarz und rot färben und Buchstaben ausschneiden.

Schriftzug Überraschung ausschneiden und mit Lebensmittelstifte bemalen. Das ganze nun mit Zuckerkleber aufkleben. Mit der restliche Masse von dem Streifen Herzen ausstechen und dekorieren.

Tipp

Diese Babybauchtorte hat bestimmt noch niemand bekommen. Die Farben kann man natürlich beliebig variieren und auch ohne "Kinder Überraschung" machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare24

Manu´s Babybauchtorte

  1. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 06.10.2015 um 13:28 Uhr

    sehr schön gemacht die torte & super idee

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 04.10.2015 um 18:26 Uhr

    originell !

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 01.10.2015 um 07:53 Uhr

    gut

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 29.09.2015 um 13:53 Uhr

    süße Überraschung für werdende Mütter

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 25.09.2015 um 07:36 Uhr

    einfach perfekt, eindeutig *****

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche