Maisbrot mit Paprika und Feta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Für das Maisbrot mit Paprika und Feta zunächst das Backrohr auf 220 °C vorheizen. Die Paprikas waschen, halbieren, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. So lange backen, bis die Paprikahaut Blasen wirft und schwarz wird. Herausnehmen und die Haut abziehen. Die geschälten Paprikas pürieren oder in kleine Würfel schneiden.

Den Feta in Würfel schneiden. Die Zwiebeln fein hacken. Die Eier leicht aufschlagen.

Das Backrohr auf 180 °C Heißluft zurückdrehen. Eine Backform gut ausbuttern.

Die Milch langsam erhitzen und unter das Maismehl heben (die Zubereitungshinweise auf der Packung beachten).

Alle anderen Zutaten unterrühren. Das Maisbrot mit Paprika und Feta ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Das Maisbrot mit Paprika und Feta warm oder kalt servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare26

Maisbrot mit Paprika und Feta

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 23.04.2016 um 20:58 Uhr

    mit tomaten statt paprika bestimmt auch sehr lecker

    Antworten
  2. mona0649
    mona0649 kommentierte am 28.10.2015 um 23:50 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 28.10.2015 um 19:42 Uhr

    kann ich mir nicht vorstellen, wäre aber einen Versuch wert

    Antworten
  4. dorli58
    dorli58 kommentierte am 28.10.2015 um 19:12 Uhr

    einen Versuch wert

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 28.10.2015 um 17:11 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche