Gegrilltes Maisbrot mit Ofenparadeisern, Avocado und Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Ofenparadeiser:

Für die Avocadocreme:

Für gegrilltes Maisbrot mit Ofenparadeisern, Avocado und Mozzarella zunächst Paradeiser im kochenden Salzwasser blanchieren, in Eiswasser kalt abschrecken und die Haut abziehen. Vierteln und entkernen.

Die „Paradeiserzungen“ auf ein Backblech legen, mit Olivenöl, Schalotten, Knoblauch, Thymian und Basilikum vermischen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C für 10 Minuten backen.

Avocado halbieren, schälen und entkernen. Mit Limettensaft und Olivenöl zu einer Creme mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Maisbrotscheiben mit Olivenöl beträufeln und auf einer Grillpfanne auf beiden Seiten grillen.

Avocadocreme daraufstreichen, die Ofenparadeiser und die gezupften Mozzarellastücke dazu legen. Mit Olivenöl beträufeln und gegrilltes Maisbrot mit Ofenparadeisern, Avocado und Mozzarella mit Basilikum garnieren.

Tipp

Gegrilltes Maisbrot mit Ofenparadeisern, Avocado und Mozzarella schmeckt als Vorspeise oder Jause.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
58 30 9

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare22

Gegrilltes Maisbrot mit Ofenparadeisern, Avocado und Mozzarella

  1. autumn
    autumn kommentierte am 29.12.2015 um 01:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 29.10.2015 um 07:40 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 29.10.2015 um 07:04 Uhr

    toll

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 28.10.2015 um 17:10 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 28.10.2015 um 15:49 Uhr

    Klingt sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche