Griechischer Käsegenuss

Schafskäse & Halloumi

Féta - Griechenland ist die Heimat des Féta Käses. Féta heißt eigentlich Stück oder Scheibe und dies ist auch die Form, wie er verpackt wird.

Der ursprungsgeschützte Käse wird in ganz Griechenland produziert und war ursprünglich ein Schafskäse. Heute wird Féta aus Schaf-, Kuh- und Ziegenmilch hergestellt und ist ein Weichkäse, der in der Salzlake konserviert wird.

Vor den Genuss von Féta sollte dieser unter kaltem Fließwasser abgespült oder 10 Minuten in lauwarmes Wasser eingelegt werden, damit er den starken Salzgeschmack verliert.

Halloumi gehört zur Gruppe der Weichkäse und wird aus Schaf-, Ziegen- und/oder Kuhmilch herstellt.

Er ist Zyperns Nationalkäse und wird seit Jahrhunderten erzeugt.

Der weiße Käse mit seinem unverwechselbaren Minzegeschmack wird nach uralten Rezepten in den bäuerlichen Käsereien gekäst. Aufgrund der Nachfrage produzieren heute den Großteil große Betriebe mit modernsten Methoden und neuester Technik.

Halloumi stellt in der Küche eine Besonderheit dar, dieser kann frisch, gebraten, gebacken, gekocht und gegrillt genossen werden und ist somit unglaublich vielfältig einsetzbar.

Halloumi wird in die ganze Welt exportiert, da die Nachfrage das Angebot bei weitem übersteigt, erzeugen die USA viermal soviel Halloumi im Land, wie Zypern selbst herstellt.

 

Mehr zu unserer Weinakademikerin und Diplom-Käsesommelière Elisabeth Eder

Autor: Elisabeth Eder

Ähnliches zum Thema

Kommentare5

Schafskäse & Halloumi

  1. Spinne1
    Spinne1 kommentierte am 05.09.2016 um 06:26 Uhr

    Könnte ich Beides Kiloweise essen; der Halloumi ist bei Grillpartys immer als erstes futsch. Aber das mit dem Abspülen ist mir neu, ich finde der Salzlake- Geschmack gehört dazu...

    Antworten
  2. heuge
    heuge kommentierte am 02.09.2015 um 19:53 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 15.08.2015 um 11:22 Uhr

    wir lieben Halloumi

    Antworten
  4. Chrissi-Maus
    Chrissi-Maus kommentierte am 18.03.2015 um 20:56 Uhr

    Mhhh lecker!Sehr interessant!

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 18.03.2015 um 17:34 Uhr

    Toller Artikel.Ich mag den Käse im Salat!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login