Linzerschnitte mit Dinkelmehl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 120 g Dinkelmehl (fein)
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 100 g Haselnüsse (gerieben)
  • 100 g Walnüsse (gerieben)
  • 250 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Prisen Zimt
  • 2 Prisen Nelkenpulver
  • 2 TL Vanillezucker
  • etwas Zitronenschale (gerieben)
  • 3 Eier
  • 1 Dotter
  • 1 Packung Oblaten (rechteckig)
  • 150 g Ribiselmarmelade
  • 2 EL Dinkelmehl (fein)
  • 30 g Mandelblättchen

Für die Linzerschnitte mit Dinkelmehl zunächst den Ofen auf 170 °C vorheizen. Backblech mit Butter ausstreichen und Mehl ausstreuen. Butter, Staubzucker, Salz, Zimt, Nelkenpulver, Vanillezucker und geriebene Zitronenschale schaumig rühren. Eier und Dotter langsam einrühren. Mehl, Nüsse und Backpulver unterheben.

3/4 der Masse auf das Blech streichen, mit Oblaten belegen und mit Marmelade bestreichen. Restliche Masse mit den 2 EL Mehl vermischen und mit einem Spritzbeutel ein Gitter auf den Kuchen dressieren.

Die Mandelblättchen darüberstehen und ca. 35 Minuten backen. Die Linzerschnitte mit Dinkelmehl herausnehmen und zugedeckt auskühlen lassen.

Tipp

Die Linzerschnitte mit Dinkelmehl schmeckt am nächsten Tag noch besser!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Linzerschnitte mit Dinkelmehl

  1. heuge
    heuge kommentierte am 31.01.2016 um 15:55 Uhr

    schauen saftig (bzw. "speckig") aus

    Antworten
    • KissiScc
      KissiScc kommentierte am 31.01.2016 um 17:31 Uhr

      Back die linzerschnitte mind. 1x im Monat und sie war noch nie speckig.Versuchs einfach mal, sie ist einfach nur lecker!!!

      Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 22.12.2015 um 11:54 Uhr

    toll

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 12.11.2015 um 19:29 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 20.06.2015 um 08:28 Uhr

    Klingt köstlich!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche