Leibniz Farmer-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 12 Stk Leibniz Landkekse
  • 150 g Butter
  • 120 g Zucker (braun)
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 2 Stk Eier
  • 260 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 200 ml Buttermilch
  • 200 g Heidelbeeren (TK)
  • Fett (für die Form)
  • 50 g Kuvertüre (weiß)
Sponsored by Leibniz

Für die Farmer-Muffins den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Landkekse in grobe Stücke brechen (Zwei Landkekse fein zerbröseln und für die Garnitur beiseite stellen).

Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier zugeben und verrühren. 250 g Mehl, Backpulver und Natron mischen und sieben.

Mehlmischung und Buttermilch zum Teig geben und gut verrühren. Tiefgekühlte Heidelbeeren mit restlichem Mehl bestäuben und mit den Landkeksen unterheben.

Teig in ein gefettetes Muffinblech füllen, ca. 25-30 Minuten backen (Elektro- und Erdgasbackofen: 180 Grad/Stufe 3, Umluft 160 Grad) und abkühlen lassen.

Kuvertüre schmelzen lassen, in Fäden über die Farmer-Muffins ziehen, mit Landkeks-Bröseln bestreuen, antrocknen lassen und servieren.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Leibniz Farmer-Muffins

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 17.11.2015 um 09:13 Uhr

    gut

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 13.11.2015 um 01:32 Uhr

    kreative Idee

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 04.11.2015 um 14:23 Uhr

    njam

    Antworten
  4. walnuss
    walnuss kommentierte am 07.04.2015 um 13:19 Uhr

    Gute Idee!

    Antworten
  5. mai83
    mai83 kommentierte am 13.10.2014 um 15:11 Uhr

    gut zum Keksreste-Verwerten

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche