Kürbis-Hummus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Kürbis-Hummus das Kürbismus zubereiten. Dafür den Kürbis schälen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend in einem Topf mit Wasser weich kochen und pürieren.

Für den Hummus eignet sich am besten ein Mixer zur Zubereitung. Die Kichererbsen abgießen und eine Weile abtropfen lassen.

Anschließend in den Mixer geben und mit der Sesampaste, dem Zitronensaft, den Knoblauchzehen und dem Salz mischen. Zwischendurch immer wieder mixen, damit eine cremige Paste entsteht. Nach und nach das Wasser zugeben.

Das Öl, den Pfeffer sowie die Petersilie mit in den Mixer geben. Das Kürbismus unter die feine Hummuspaste mischen. Gegebenenfalls mit Salz nachwürzen. Nun ist der Kürbis-Hummus bereit für den Verzehr.

Tipp

Wenn man noch ein paar Kichererbsen zur Dekoration auf den Kürbis-Hummus streut hat man den gewissen Biss, der das ganze besonders macht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kürbis-Hummus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche