Kräuterflügerl mit Wedges

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Kräuterflügel das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Die rohen Hühnerflügel in eine Bratenform legen und mit dem Ök beträufeln.

Alle Kräuter mit einem scharfen Messer sehr fein hacken und über das Fleisch verteilen. Nun ewas Salz und das Grillgewürz über die Flügel verteilen. Anschließend alles mit der Hand vermengen. (Event. Plastikhandschuhe tragen).

So lange vermischen bis sich alle Kräuter und Gewürze gut mit den Flügeln vermischt hat. Im Rohr gute 45 Minuten braten.

Die Wedges in eine separate Backform geben und gleichzeitig im Rohr knusprig braten lassen. (Dauer nach Packungsanleitung)

Tipp

Natürlich kann man die Wedges auch selber machen, wenn man auf TK-Produkte verzichten möchte. Selbstgemachte Dips schmecken wunderbar zu den Kräuterflügerl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Kräuterflügerl mit Wedges

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 15.06.2016 um 14:21 Uhr

    Schneiden die Kräuter dazu immer frisch ab, allein der Duft ist herrlich.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche