Knusprig gebackene Fleischpalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zum Panieren:

Für die Fleischpalatschinken Zwiebel fein hacken und in heißem Butterschmalz oder Butter langsam hell anschwitzen. Faschiertes zugeben und unter wiederholtem Umrühren gut durchrösten. Mit frisch gehacktem Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Nun so viel Rahm einrühren, dass die Masse schön streichfähig ist. Die Fleischpalatschinken-Masse nochmals abschmecken.

Die fertig gebackenen Palatschinken auflegen, mit etwas Fleischmasse bestreichen und relativ straff einrollen.

Eier in einen Suppenteller schlagen, Mehl sowie Brösel ebenfalls in einen Teller geben. Die Palatschinken nacheinander zuerst in Mehl wenden, durch das verschlagene Ei ziehen und abschließend in Bröseln wälzen. (Dabei bei Bedarf mit einem Zahnstocher fixieren.) In einer großen Pfanne reichlich Öl mit einem Esslöffel Butterschmalz erhitzen und die Palatschinken darin vorsichtig unter einmaligem Wenden goldgelb und knusprig herausbacken.

Die Fleischpalatschinken herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit frischem Paradeisersalat und kalter Schnittlauch-Joghurt-Sauce servieren.

Tipp

Dieses Rezept für Fleischpalatschinken ist durch die knusprige Panier ziemlich gehaltvoll und sollte natürlich nicht allzu oft auf dem Speisezettel stehen ;-)

Sie können die Palatschinken natürlich auch selbst zubereiten. Ein Palatschinken-Grundrezept und viele weitere Anregungen finden Sie hier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 2 0

Kommentare38

Knusprig gebackene Fleischpalatschinken

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 24.12.2015 um 11:56 Uhr

    Super

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 19.11.2015 um 17:04 Uhr

    Das Rezept gefällt mir richtig gut!

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 05.11.2015 um 20:50 Uhr

    wird demnächst gekocht

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 24.10.2015 um 23:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. annie08
    annie08 kommentierte am 20.10.2015 um 13:25 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche