Karotten Cake Pops

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für den Kuchen:

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Stk. Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpuler
  • 1 Prise Salz
  • Lebensmittelfarbe (Paste, orange)
  • 50 ml Milch

Für die Dekoration:

  • 1 Becker Schokoglasur (weiß)
  • Marzipan (grün)
  • Lebensmittelfarbe (orange)

Für die Cake Pops:

Für die Karotten Cake Pops Butter und Zucker schaumig rühren, die Eier nacheinander unterrühren. Mehl mit Backpulver und Salz vermischen. Orange Lebensmittelfarbe unter die Buttermasse mischen und abwechsel Mehl und Milch unterheben.

Masse in eine kleine Kuchenform geben und bei 180 Grad 30-40 Min. backen. Danach Kuchen abkühlen lassen. Für die Cake Pops den Kuchen zerbröseln, Schokoglasur schmelzen und gemeinsam mit dem Frischkäse unter die Bröselmasse mischen und solange kneten bis eine homogene Masse entsteht.

Diese für mind. 1 Std. kalt stellen. Aus jeweils 30 Gramm der Cakepop-Masse Karotten formen. Die Cakepop-Stäbchen in flüssige Schokolade tauchen und in die Karotten steken und nochmals kaltstellen. In der Zwischenzeit aus dem grünen Marzipan (oder Fondant) die Blätter für die Karotten formen.

Die weiße Schokolade schmelzen und mit oranger Lebenmittenfarbe nach Geschmack einfärben. Die Cakepops glasieren und mit Blätter verzieren.

Tipp

Wenn man die Karotten Cake Pops immer wieder kühl stellt, fallen sie nicht so leicht von den Stäbchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Karotten Cake Pops

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche