Halloween Cake Pops

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 1 EL Zeltengewürz (gehäuft)
  • 60 g Mehl
  • 20 g Maizena
  • 1 TL Backpulver (gestrichen)
  • 60 g Butter (zimmerwarm)
  • 2 Eier (M)
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2 EL Zucker
  • 20 Nelken
  • 20 Cake Pops Staberl
  • 1 Pkg Candy Melt (orange)
  • 5 EL Staubzucker
  • Lebensmittelfarbe (schwarz)
  • etwas Wasser

Für die Halloween Cake Pops Butter mit Eiern cremig verrühren.

Alle trockenen Teigzutaten mischen und zur Ei-Buttercreme rühren. Für mindestens eine Minute auf höchster Stufe mixen.

Den Teig mithilfe eines Spritzsacks, oder von zwei Teelöffeln in die Mulden des Cake Pop Makers portionieren und mit der gelöcherten Oberseite gut verschließen.

Die Cake Pops bei 170 °C im vorgeheizeten Ofen für 17 Minuten lang backen, dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Mit einem scharfen Präzesionsmesser kleine Spalten aus den Teigkugeln rausschneiden, damit sie am Ende wie Kürbisse ausschauen.

Candy Melts schmelzen und die Cake Pop Stängel mit etwas Candy Melt in den Kuchenkugeln festkleben. Zum Aushärten für einige Minuten kalt stellen.

Jetzt die ganzen Cake Pops mit dem Candy Melt glasieren. Antrocknen lassen und dann Staubzucker mit etwas Wasser und schwarzer Lebensmittelfarbe anrühren und mit dieser Paste kleine Gesichter auf die orangen Kugeln malen.

Zum Schluss Nelken in die Halloween Cake Pops stecken und servieren.

Tipp

Bei der Dekoration Ihrer Halloween Cake Pops ist Ihrer Fantasie keine Grenze gesetzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare24

Halloween Cake Pops

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 09.11.2015 um 18:56 Uhr

    lustig

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 01.11.2015 um 07:24 Uhr

    super

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 31.10.2015 um 23:19 Uhr

    sehen super aus

    Antworten
  4. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 31.10.2015 um 17:09 Uhr

    Echt niedlich

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 31.10.2015 um 16:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche