Husarenkrapferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Vanillestange
  • 1 Salz
  • 300 g Mehl
  • 80 Haselnüsse (gerieben)
  • Staubzucker
  • 150 g Johannisbeerkonfitüre

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die Butter mit dem Zucker, den Eigelben, dem ausgekratzten Mark der Vanillestange sowie dem Salz in einer Backschüssel gut mischen. Das Mehl darübersieben und gemeinsam mit den gemahlenen Haselnüssen unterkneten. Den Teig in Folie einwickeln und 2-3 Stunden in den Kühlschrank legen. Den Teigzu einer gleichmässig dicken, langen Rolle formen und diese 60 Stückeschneiden. Jedes Teigstück zu einer Kugel rollen und auf das mit Pergamtenpapier

ausgelegte Blech setzen. Das Backrohr auf 200 Grad (Gas Stufe 3) vorwärmen. Mit dem Daumen bzw. dem Kochlöffelstiel jedes Teigstück leicht eindrücken. Das Gebäck im heissen Backrohr 15-20 Min. backen. Auf Kuchengittern abkühlen. Die Gebäckstücke mit Staubzucker besieben. Die Marmelade erwärmen. In die Ausbuchtung von jedem Gebäckstück ein kleines bisschen Marmelade Form. Die Marmelade 1-2 Tage abtrocknen, bevor die Husaren-krapferln in eine Dose geschichtet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Husarenkrapferl

  1. kleh
    kleh kommentierte am 28.12.2015 um 09:12 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 12.06.2014 um 10:47 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche