Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 4 Stk Eier
  • 250 g Zucker
  • 1/8 L Öl
  • 1/8 L Wasser (lauwarmes)
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver

Für den Gugelhupf die Eier und den Zucker schaumig rühren. Öl, Wasser, Mehl und Backpulver unterrühren. Wenn man das typische Marmormuster haben möchte, die Hälfte von der Masse mit Kakao mischen.

Die Gugelhupfform mit Butter und Brösel oder Butter und Mehl einschmieren, bestäuben und den Teig hineinfüllen. Bei einem Marmorgugelhupf zuerst die helle Masse und dann die dunkle, oder umgekehrt.

Danach mit einem Spieß durch die Masse ziehen. Die Form bei 180 °C ca. 50 Minuten backen lassen bzw. solange bis an einem Spieß, den man in den Gugelhupf sticht, kein Teig mehr kleben blaibt. Eventuell zum Schluss mit Alufolie abdecken, dass er nicht zu braun wird.

Tipp

Der Gugelhupf schmeckt einige Tage noch sehr gut und saftig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Gugelhupf

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 24.03.2016 um 11:26 Uhr

    SUPER REZEPT NEHME ABER WENIGER ZUCKER

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 24.12.2015 um 21:20 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Ümit
    Ümit kommentierte am 22.09.2015 um 21:28 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 07.04.2015 um 07:19 Uhr

    Klassischer, immer lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche