Gorgonzola-Foccacia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Sponsored by Galbani

Mehl und Salz vermischen, Germ in ca. 550 ml warmen Wasser auflösen, 6 Esslöffel Öl dazugeben und mit dem Mehl zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Teig an einem warmen Ort mit einem feuchten Tuch abgedeckt ca. 30 Minuten aufgehen lassen.

Elektro-Backofen auf 180°C vorheizen.
Den Teig nochmals durchkneten, zu 12 gleichgroßen Kugeln formen und zu Fladen ausrollen.

Gorgonzola fein würfeln, 200 g auf 6 Teigplatten verteilen und die Ränder mit verquirltem Dotter bestreichen. Mit den übrigen Teigplatten abdecken, den Rand fest andrücken und auf ein gefettetes Backblech legen.

Die Fladen mit dem restlichen Olivenöl beträufeln, den verbleibenden Gorgonzola darauf verteilen, mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen und im Backofen ca. 30 Minuten backen (Elektro- und Gasbackofen: 180 Grad/Stufe 3, Umluft 160 Grad).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare15

Gorgonzola-Foccacia

  1. monic
    monic kommentierte am 02.01.2016 um 15:03 Uhr

    super Idee

    Antworten
  2. aerofit
    aerofit kommentierte am 26.11.2015 um 10:51 Uhr

    Deftig!

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 13.11.2015 um 08:15 Uhr

    Schmatz!

    Antworten
  4. hexen1x1
    hexen1x1 kommentierte am 18.09.2015 um 19:06 Uhr

    DAS hört sich sehr lecker an....

    Antworten
  5. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 18.08.2015 um 11:29 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche