Erdbeerknödel mit Topfen-Brösel-Teig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Topfen (10 %)
  • 100 g Semmelbrösel
  • 100 g Staubzucker
  • 3-4 EL Mehl
  • 2 Stk Dotter
  • 1 Stk Ei
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Salz
  • 20 Stk Erdbeeren
  • 100 g Semmelbrösel
  • Butter (nach Geschmack)
  • Zucker (nach Geschmack)

Für die Erdbeerknödel Dotter, Ei, Vanillezucker und Staubzucker schaumig rühren. Den 10 %-igen Topfen mit dem Mixer unterrühren bis eine geschmeidige Masse entsteht und alles etwas salzen.

Nun das Mehl und die Semmelbrösel unterrühren und die Masse etwa 10 Minuten ziehen lasen. In der Ziwschenzeit die Erdbeeren putzen und bereitlegen.

Nachdem der Teig etwas fester geworden ist mit mehligen Händen die einzelnen Erdbeeren mit dem Topfen-Brösel-Teig umhüllen. Wasser zum Kochen bringen und die Erdbeerknödel ca. 20 Minuten bei siedendem Wasser garen.

Derweil in einer Pfanne Semmelbrösel, Butter und Kristallzucker etwas rösten und die fertig gegarten Erdbeerknödel darin welzen.

Mit Vanilleeis und Fruchtsalat servieren.

Tipp

Die Erdbeerknödel mit Topfen-Brösel-Teig können auch eingefroren werden. Dafür die Knödel nicht kochen sonder als "rohe" Knödel in Gefrierbeutel geben und so zu einem späteren Zeitpunkt garen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 9 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Erdbeerknödel mit Topfen-Brösel-Teig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche