Erdäpfelkroketten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Erdäpfelteig:

  • 600 g Erdäpfel (mehlig)
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 2 EL Hartweizengrieß
  • Salz
  • Muskatnuss (gerieben)
  • 20 g Butter (zerlassen)

Außerdem:

  • Mehl (zum Panieren)
  • 2 Eier (zum Panieren)
  • Semmelbrösel (zum Panieren)
  • Speiseöl zum Ausbacken

Für die Erdäpfelkroketten zuerst den Erdäpfelteig vorbereiten.

Dafür die Erdäpfel kochen, schälen und passieren. Die übrigen Zutaten für den Teig dazumischen und zusammenkneten. Den Teig vierteln und die Stücke jeweils zu Strängen von ca. 2cm Durchmesser ausrollen. Diese dann in gleich große Stücke schneiden und zu Kroketten formen.

Die Kroketten nacheinander in Mehl, versprudeltem Ei und Semmelbrösel panieren und anschließend in Speiseöl von beiden Seiten goldbraun ausbacken.

Die Erdäpfelkroketten als servieren.

Tipp

Man kann die Erdäpfelkroketten auch (bevor man sie paniert) einfrieren und wenn man sie braucht noch im gefrorenen Zustand panieren und anschließend ausbacken. Dann spart man sich bei einem aufwendigeren Menü diese ersten Zubereitungsschritte und kann sich auf das restliche Menü konzentrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare29

Erdäpfelkroketten

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 23.07.2015 um 08:34 Uhr

    Gut

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 17.05.2015 um 13:21 Uhr

    gut

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 14.05.2015 um 08:10 Uhr

    Liebes Nusskipferl, werde ich heute mal probieren. Aber bei Deinen Rezepten mache ich mittlerweile schon fast keine Sorgen mehr, dass etwas nicht klappt! Dankeschön

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 14.05.2015 um 08:56 Uhr

      Danke für das dicke Lob!!! ich wünsche dir gutes Gelingen ♥♥

      Antworten
    • krokotraene
      krokotraene kommentierte am 14.05.2015 um 12:38 Uhr

      Sind gelungen und waren super lecker. Foto schicke ich gleich ein!

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche