Eiskönigin Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 Eiklar
  • 110 g Kristallzucker
  • 130 g Butter
  • 110 g Staubzucker
  • 6 Dotter
  • 130 g Schokolade (zerlassen)
  • 130 g Mehl (glatt)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 g Schokolade
  • 1 Pkg. Rollfondant (weiß)
  • 1 Pkg. Rollfondant (blau)
  • Kuchenglitter

Sachertorte:

Ganache:

Für die Eiskönigin Torte Schokolade zergehen lassen. Eiklar und Kristallzucker zu Schnee schlagen. Butter, Staubzucker und Dotter schaumig rühren. Schokolade etwas auskühlen lassen und hinzufügen.

Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Schnee unter die Masse heben. In einen befettete und bemehlte Tortenform geben und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 50 Minuten backen - anschließend auskühlen lassen.

Für die Ganache Schokolade hacken. Schlagobers erwärme und gehackte Schokolade darin zergehen lassen. Für mind 6 Stunden in den Kühlschranks tellen und anschließend kurz aufschlagen.

Die Torte in der Mitte durchschneiden - mit Ganache bestreichen und wieder zusammenkleben - mit der restlichen Ganache die Torte rundherum bestreichen. Etwas fest werden lassen.

Rollfondant dünn ausrollen und die Torte damit überziehen. Die restlichen Teile für Schneeflocken und -kugeln verwenden.

Die Torte mit etwas Kuchenglitter und Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Eiskönigin-Figuren kann man günstig bei Amazon bestellen. Die Eiskönigin Torte ist nach einem Sachertorten Rezept gemacht. Sie kann ganz beliebig auch anders verziert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 1 25

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Eiskönigin Torte

  1. lisi171
    lisi171 kommentierte am 19.06.2016 um 11:55 Uhr

    Mit dieser Torte bringt man Mädchenaugen zum Glänzen. ;)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche