Eierlikör-Kokos-Marmorkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 5 Stk. Eier
  • 220 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 250 ml Eierlikör
  • 250 ml Öl
  • 175 g Mehl
  • 75 g Kokosflocken
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 100 g Kochschokolade (zerlassen)
  • 1 EL Rum
  • etwas Margarine (für die Form)
  • 2-3 EL Kokosflocken (für die Form)

Für den Eierlikör-Kokos-Marmorkuchen zunächst das Backrohr auf 150 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eier mit Staub- und Vanillezucker ca. 3 Minuten schaumig rühren. Mehl, Kokosflocken und Backpulver dazurühren und langsam den Eierlikör und das Öl dazugeben und eine Minute weiterrühren.

Gugelhupfform mit Margarine einfetten und mit Kokosflocken ausstreuen. 2/3 des Teiges einfüllen. In den restlichen Teig die zerlassene Kochschokolade (als Ersatz gehen auch 2 EL Kakao) und 1 Esslöffel Rum unterrühren und auch in die Form einfüllen. Den Eierlikör-Kokos-Marmorkuchen mit einer Stricknadel marmorieren. Bei 150 Grad 1 Stunde backen.

Tipp

Eier mit Zucker gehören wirklich lange und sehr schaumig gerührt Dann wird der Eierlikör-Kokos-Marmorkuchen sehr luftig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Eierlikör-Kokos-Marmorkuchen

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 02.01.2016 um 16:59 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 14.07.2015 um 19:38 Uhr

    g

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 15.03.2015 um 15:01 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 02.03.2015 um 08:12 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 22.02.2015 um 11:08 Uhr

    Die Gäste können sich freuen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche