Marmorkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Marmorkuchen Zucker mit Eier und Vanillezucker schaumig rühren.

Mehl - Backpulvergemisch abwechselnd mit Öl/Wasser in die Masse geben.

Die Hälfte der vermischten Masse in eine befette Form geben, die andere Hälfte mit dem Kakaopulver vermischen und ebenfalls in die Gugelhupfform geben. Mit einem Stäbchen wellenartig durch die Masse fahren; so entsteht ein schönes Muster im Teig.

Den Marmorkuchen bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen.

Das Video zum Rezept finden Sie hier.

Tipp

Die Form kann man auch mit Backpapier auslegen. Auch sehr gut als Obstteig zu verwenden, dann aber ohne Kakaopulver.

Man kann auch nur die helle Masse backen oder komplett als dunkle Masse.

Für einen festlichen Anlass kann man den ausgekühlten Marmorkuchen mit einer Glasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
42 10 19

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare61

Marmorkuchen

  1. Eiweißjunkie
    Eiweißjunkie kommentierte am 14.12.2015 um 13:13 Uhr

    Tolles Rezept. Ich habe Kokosöl verwendet.Habe erstmal nur die halbe Masse gemacht. Weil ich die Mini Silikon Förmchen verwenden wollte. Ergebnis : 8 Stk. Mini Gugelhupfe,siehe Foto. ( Formen vorerst eingeölt , 170° Umluft, 20-25 min. Zahnstocherprobe ) Danke für dieses einfache Rezept.

    Antworten
  2. jumperl
    jumperl kommentierte am 02.12.2016 um 11:46 Uhr

    Einfach zuzubereiten, super Rezept! Ich rühre das Kakaopulver mit heißem Wasser an. Schmeckt auch mit Dinkelmehl sehr gut.

    Antworten
  3. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 09.08.2016 um 06:14 Uhr

    Die Idee mit den Mini Formen finde ich sehr gut .. dann kann man den Kuchen auch als Dessert mit etwas Schlagrahm reichen

    Antworten
  4. spinne18
    spinne18 kommentierte am 12.06.2016 um 19:50 Uhr

    Und noch lockerer wird der Kuchen mit Mineralwasser ;-)

    Antworten
  5. habibti
    habibti kommentierte am 27.02.2016 um 17:25 Uhr

    werde statt Wasser Milch verwenden

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche