Donauwellen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 2 Gläser Weichseln

Für die Buttercreme:

  • 500 ml Milch
  • 1 Pk. Vanillepudding
  • 100 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • 100 g Halbbitterschokolade
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 100 g Kokosfett

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Arbeitsgang: Kirschen abrinnen, Backrohr auf 175 °C vorwärmen

Vorbereitung des Teiges: Fett cremig aufschlagen und Eier unterziehen. Mehl und Backpulver vermengen und ebenfalls unterziehen. Teig halbieren. In eine Hälfte des Teiges den Kakao vermengen. Den hellen Teig auf einem eingefetteten Blech gleichmäßig verteilen, und den dunklen Teig gleichmässig darüber aufstreichen. Die abgetropften Kirschen darauf gleichmäßig verteilen und im aufgeheizten Backrohr ca. 30 Min. backen. Aus dem Backrohr nehmen und abkühlen.

Vorbereitung der Buttercreme: Aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding machen und auskühlen. Butter, abgeriebene Zitronenschale und Saft mit dem Handrührer 10 bis 15 Min. dick-cremig aufschlagen. Den fertigen Pudding nach und nach unterziehen und folgend auf den Kuchen aufstreichen. Kühl stellen. Die Schoko sowie das Kokosfett im Wasserbad zerrinnen lassen und unter Rühren auskühlen. Die fertige Glasur auf der Krem glatt aufstreichen und mit einer Gabel Wellen hineinziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Donauwellen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche