Couscous-Gemüselaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Couscous-Gemüselaibchen Gemüse, Blattspinat, Suppenwürze, Salz und Pfeffer mit 2 Tassen Wasser bissfest kochen lassen. Den Couscous einrühren und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

In die abgekühlte Masse die restliche Zutaten einrühren. Etwas anziehen lassen. Aus der Masse

Laibchen formen und in Butterschmalz oder Olivenöl goldbraun ausbacken. Mit einer kalten Kräuter-Sauerrahm-Soße und Salat servieren.

Tipp

Man kann auch tiefgekühltes Gemüse für die Zubereitung der Couscous-Gemüselaibchen verwenden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Couscous-Gemüselaibchen

  1. Morli59
    Morli59 kommentierte am 23.02.2016 um 08:14 Uhr

    hab den Schinken weggelassen, hat auch sehr gut geschmeckt

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 05.01.2016 um 12:48 Uhr

    gutes Rezept

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 05.01.2016 um 12:19 Uhr

    gefällt mir sehr gut

    Antworten
  4. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 05.01.2016 um 10:42 Uhr

    schmecxkt auch hervorragend mit Bulgur oder Quinoa :)

    Antworten
  5. kstreit
    kstreit kommentierte am 13.12.2015 um 23:55 Uhr

    Statt Schinken nehme ich auch manchmal Feta

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche