Weizenlaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Weizenlaibchen den Weizen nach Packungsanleitung in Wasser weich kochen und mit Salz würzen. Semmelbrösel in der erwärmten Milch (bei Bedarf ein wenig mehr Milch nehmen) eine Viertelstunde ziehen.

Zwiebel feinwürfelig schneiden, Petersilie hacken und Knoblauch pressen.

Die Zwiebeln in Butter andünsten.

Das gegarte Weizen mit den Eiern, Zwiebeln, Knoblauch Semmelbröseln und Petersilie gut mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss herzhaft nachwürzen.

Laibchen formen. Öl erhitzen und die Weizenlaibchen auf beiden Seiten jeweils fünf min rösten.

Tipp

Servieren Sie die Weizenlaibchen auf einem würzigen Blattspinat-Gemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Weizenlaibchen

  1. Illa
    Illa kommentierte am 25.09.2015 um 18:01 Uhr

    gut

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 21.01.2016 um 16:50 Uhr

    Sehr gut passt eine Kräuter-Joghurt Sauce dazu

    Antworten
  3. claudia279
    claudia279 kommentierte am 17.09.2015 um 08:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 27.08.2015 um 19:54 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 30.06.2015 um 11:12 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche